schreibschule
Schreibschule

Lesen & Schreiben

 

Keine Schule der Welt wird Ihnen mehr über die Geheimnisse des Schreibens verraten als der Vorgang des Lesens selbst. Diese Art zu lernen erfolgt zwar nicht im Schlaf, umso mehr jedoch mit Vergnügen. Im Bann einer fesselnden Story oder eines berührenden Gedichts, einer packenden Beschreibung oder eines inspirierenden Berichts öffnen sich Sinn und Verstand. Herz und Kopf sind beteiligt, wenn wir in Lektüren verschwinden. Wir erleben ungeahnte Abenteuer, während wir still auf dem Sofa, im Sessel, am Arbeitstisch, in Bus, S- oder U-Bahn sitzen. Lesen erlaubt uns Grenzen im Kopf zu überschreiten, fest gesetzte Normen zu durchbrechen. Kurz: Lesen erschließt uns die Welt in ungeahntem Ausmaß. Gleichzeitig schult es das Sprachvermögen, sensibilisiert uns für den präzisen Ausdruck. Es bereichert unseren Alltag, wann immer wir zum Buch greifen. Nicht zuletzt erweitert es den Horizont. Lesen Sie also soviel Sie können. Lesen Sie stilistisch versierte Autoren, vor allem aber, was Ihnen Spaß macht! Sie werden feststellen: jede Lektüre ist ein Gewinn. 

 

In Aktuelles finden Sie unter dem Link Buchtipp des Monats  eine Leseempfehlung.

 

Lesen Sie wohl! 

 

schreibschule
www.schreibfertig.com -Fernschule
Fernschule
www.schreibfertig.com - Schreibschule
Schreibschule
Fernstudium

Hier geht's zum Angebot der Fernstudiengänge:

Wecke die Sehnsucht

Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsuch nach dem Meer.

Antoine de saint-Exuppéry

 

OFFENE SCHREIBGRUPPE

Hamburg /Seminar unter Aktuell

  - Kreatives Schreiben

  - Literarisches Schreiben

  - Autobiografisches Schreiben

  - Kreativitätstraining

Schreibwerkstatt Hamburg

Aktuell

- Schreibwerksatt iin  Bergedorf -

  Haus im Park

- Offene Schreibgruppe

schreibfertig.com
www.schreibfertig.com

Den aktuellen Newsletter zur Ansicht hier:

Hier können Sie den aktuellen Newsletter

herunterladen:  

November 2017
Newsletter11-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Vergangene Newsletter im  Archiv