Schreibanregung

Schreibanregung · 04. Juni 2024
Jeder, der schreibt, darf sich aufgefordert sehen, den Künstler mit all seiner Liebe und Kreativität in sich zu erwecken, der sichtbar macht, was schief läuft, und sich selbst ermächtigt und so für klare Sicht zu sorgen. In einem Gedicht von der US-amerikanischen Dichterin Emily Dickinson heißt, es, damit korrespondierend, An erster Stelle steht für mich/der Dichter, dann die Sonn,/dann Sommer, dann das Paradies/und dann: - das war’s auch schon. Mit diesem Wort mögen wir jetzt in den Juni gleit
Schreibanregung · 02. Mai 2024
Im Galarock des heiteren/ein Blumenzepter in der schmalen Hand, fährt nun der Mai, der Mozart des Kalenders,/aus seiner Kutsche grüßend, über Land. Erich Kästner Liebe Schreibfreudige, Freund:innen & Interessierte, die Präambel, wo der Monat Mai, ‚im Galarocke des heiteren Verschwenders‘ daherkommend, als ‚Mozart des Jahres‘ gekürt wird, ist eine von sechs Strophen aus Erich Kästners Gedicht Mai –einer Hymne par excellence auf besagten Monat, in dem der Frühling den Zenit...
Schreibanregung · 06. April 2024
"... mögen wir dem licht und der wärme trauen/die uns nach draußen locken// mögen wir uns/geschlüpft/zeit nehmen/unsere flügel zu trocknen// und mögen wir/endlich/endlich/endlich/fliegen//im licht der sonne/dem himmel/entgegen/zu besuch/ auf der erde//leicht/ganz/leicht" Katja Süß Liebe Schreibfreudige, Freund:innen & Interessierte, die hier zur Sprache kommende Leichtigkeit widerfährt uns, wenn wir im Flow, sprich voll in unserer Schöpfermacht sind, einhergehend mit Freude und...
Schreibanregung · 04. Februar 2024
Liebe Schreibfreudige, Freund:innen & Interessierte, das Schreiben lebt von Erinnerungen. Die Erinnerung an Vergangenes schwingt hinein in unsere Gegenwart, mischt im Grunde ständig mit. Bei uns persönlich ebenso wie auf gesellschaftlicher Ebene, wo Jahrestage bedeutsamer Persönlichkeiten ganze Erinnerungswellen auslösen. Aktuell etwa der 250. Geburtstag Caspar David Friedrichs*1774, begleitet von Ausstellungen, Vorträgen und Veranstaltungen landauf, landab. Nicht zuletzt hat Florian...
Schreibanregung · 28. Januar 2024
Liebe Schreibfreudige,Freund:innen & Interessierte hinter uns die emotional aufgeladene Zeit zwischen den Jahren, die uns wie keine andere mit Sehnsüchten, Wünschen und Erinnerungen konfrontiert hat, flankiert von Engeln & Dämonen, für viele so niederschmetternd wie lichtvoll, erhaben und beglückend zugleich. Kurz, eine Zeit, die das Potenzial birgt, die Weichen für das Neue zu stellen, das nun vor uns liegt wie ein weißes Blatt Papier. Wie dem Januar „Zauber des Anfangs“...
Schreibanregung · 28. Januar 2024
Liebe Schreibfreudige, Freund:innen & Interessierte, gemeinsam mit dem renommierten Naturfotografen Vincent Munier begibt sich der preisgekrönte Reiseschriftsteller Silvain Tesson im Himalaya-Gebirge Tibets auf die Spuren des vom Aussterben bedrohten Schneeleoparden. Angesichts der dort unberührten, ehrfurchtgebietenden Natur nimmt sich die menschliche Zivilisationsgeschichte als exzessiver Ressourcenverschleiß aus. Kontrast, den Tesson in „Der Schneeleopard“ so vielfältig wie...
Fernschule
www.schreibfertig.com

Erzählbände der Offenen Schreibgruppe in unserer Edition schreibfertig.com:

Die Offene Schreibgruppe Online schreibfertig.com jetzt an jedem zweiten Mittwoch und an jedem letzten Samstag im Monat

Newsletter Download:

Newsletter Juni 2024
Newsletter06-2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 420.6 KB
Schreibschule
Fernstudium