Wir

Dr. Erna R. Fanger und Hartmut Fanger MA

Seit über 20 Jahren erfolgreiche Dozenten für Kreatives und Literarisches Schreiben, Fernschule, Seminare, Lektorat


 

Für Dr. Erna R. Fanger gaben nach dem Studium der Germanistik, Hispanistik und Psychologie die Schreibseminare den Anstoß. Sowohl mit Erwachsenen ab 50 im „Haus im Park“, Forum für Impulse der Körberstiftung, Hamburg-Bergedorf, als auch mit hochbegabten SchülerInnen im Rahmen der so genannten Kresch-Kurse für Kreatives Schreiben des Li Hamburg, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Ebenso mit Kindern ab acht, die gerne schreiben, an der Jungen Volkshochschule Hamburg. Erste Erfahrungen bereits in den 90ern mit Kindern ab drei beim Erfinden von Geschichten im Rahmen der Öffentlichen Bücherhallen. Im „Haus im Park“ kommen die beiden Gruppen ein Mal jährlich in einer gemeinsamen Lesung zu Wort. Eindrucksvoll in den Broschüren als Download unter Publikationen dokumentiert.  Zurzeit gibt sie u.a. im Rahmen der Begabtenförderung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg ("Li") einen Kurs für Kreatives Schreiben ("KRESCH-Kurs") für Kinder und Heranwachsende im Alter zwischen 12 und 15 Jahren. Neben ihrer Arbeit als Seminarleiterin war sie viele Jahre bis 2013 für die "Schule des Schreibens" der Hamburger Akademie für Fernstudien tätig. Siehe auch Erna R. Fanger und Publikationen

 

Hartmut Fanger hat nach seinem Magister Artium in Neue Deutsche Literatur, Philosophie und Psychologie u.a. als langjähriger Dozent für Literarisches Schreiben sowie für Sach- und Fachmedien und Journalismus bis inklusive 2013 auf Fernlehrbasis im Rahmen der Großen Schule des Schreibens besonders die Zusammenarbeit mit Menschen zu schätzen gelernt, die jenseits oder neben ihrer beruflichen Laufbahn für sich noch einmal neu aufbrechen und professionell schreiben lernen wollten. Nicht zu unterschätzende Impulse ergaben sich für ihn im  Zuge der Teilnahme an diversen Schreibgruppen und Literaturwerkstätten, in denen sich Autoren über ihre Manuskripte austauschen.. Siehe auch Hartmut Fanger

 

Aus dieser Arbeit speist sich nicht nur die Vorliebe für die beiden angesprochenen Zielgruppen, sondern auch der tief wurzelnde Wunsch, eine eigene Schreibschule auf Fernlehrbasis ins Leben zu rufen. Mit einem eigenen, innovativen Konzept. Entsprechend unserer anhaltenden Begeisterung für Texte und Lektüren, Sprachfertigkeit  und Vermittlung derselben an Jung & Alt. Unser Ziel ist es von daher Jugendliche wie Erwachsene so behutsam wie entschieden auf Selbstverantwortung und Autonomie hinzuführen. Dabei dürfen sie unseres Beistands sicher sein. 

Schreibschule Fernschule Lektorat Coaching Seminar
schreibfertig

 

OFFENE SCHREIBGRUPPE

Hamburg /Seminar unter Aktuell

  - Kreatives Schreiben

  - Literarisches Schreiben

  - Autobiografisches Schreiben

  - Kreativitätstraining

Schreibwerkstatt Hamburg

Aktuell

- Schreibwerksatt iin  Bergedorf -

  Haus im Park

- Offene Schreibgruppe

Hier geht's zum Angebot der Fernstudiengänge:

Schreibschule
Fernstudium

Wecke die Sehnsucht

Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsuch nach dem Meer.

Antoine de saint-Exuppéry

 

Hier können Sie den Newsletter bestellen:  

 Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

schreibfertig.com
www.schreibfertig.com

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden