Dr. Erna R. Fanger, seit 2011 auch diplomierte ILP- Trainerin und Coach


Mein Coaching-Profil
Dr. Erna R. Fanger

Wir gewinnen Klarheit  im Leben, 

so wie auf dem Papier!

 


Creative Coaching für Autoren weist Wege aus dem "Hamsterrad", löst Schreib- und sonstige Blockaden, baut auf und erschließt, haben wir uns erst einmal festgefahren, neue Perspektiven.

 

"Don't worry, be happy"

Sofortige Steigerung des Wohlbefindens:

 

 

 7    Bewährte Strategien:

 

1)    Führen Sie ein Glückstagebuch (siehe unten *PDF-Datei),  

        Stimmungsaufheller par excellence!

 

2)   Formulieren Sie täglich, am besten auf einem Karteikärtchen, sichtbar auf

       Ihrem Schreibtisch, einen enthusiastischen Satz über sich selbst! Beispiel:

       "Ich bin ein wahrer Glücksfall, wo immer ich hinkomme, zeigt sich die Welt

       in ihren schönsten Farben."  Lassen Sie sich zu Höchstform auflaufen!

 

3)   Werden Sie DetektivIn in eigener Sache! Kommen Sie sich auf die Schliche:

       Wo werten Sie sich selbst ab? Etwa: "Das war wieder mal zu dumm

       von mir" oder Schlimmeres. Sagen Sie "Stopp!" Achten Sie darauf, sich

       selbst gegenüber wenigstens so freundlich zu sein, wie Sie es von Anderen

       auch erwarten würden. Neigen wir dazu, bei Anderen nicht zu dulden, dass

       sie uns schlecht behandeln, sind wir uns selbst gegenüber oft ungnädig.    

        Wertschätzen Sie sich selbst gebührend – Sie haben es verdient!

 

4)    Stellen Sie  3–7  leicht zu bewerkstelligende Aktivitäten zusammen,           

        wonach Sie sich erfahrungsgemäß besser fühlen. Etwa mit Freunden       

        Essen gehen, einen Spaziergang in der Natur machen, Musik Ihrer Wahl    

        hören, sich mit einem Freund, einer Freundin, zum Klönen treffen, einen    

        Zoobesuch einlegen, einen Nachmittag nur mit sich zu verbringen und    

        etwas zu unternehmen... Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

 

5)    Machen Sie einem anderen Menschen eine Freude – das muss nichts

        Großes, kann eine kleine Geste der Zuwendung, etwa ein Telefonanruf,  

        sein.

 

6)     Räumen Sie auf! Machen Sie einen ersten Schritt: Irgendeine Ecke, eine

        Schublade, Teil Ihres Schrankes... Wer außen klar Schiff macht, fühlt sich

        auch innerlich gleich besser.

 

7)    Kochen Sie sich Ihr Lieblingsessen oder aber eine Kleinigkeit, und sei es

       eine Tasse Ihres bevorzugten Tees, und genießen Sie dies ganz entspannt 

       für sich alleine.

 

 

       Last not least

 

       Denken Sie daran, dabei immer wieder durch-, tief ein- und auszuatmen –

       hebt auf der Stelle den Energiepegel!     

 

 

 

 

*Glückstagebuch
Große Wirkung bei geringem Aufwand
Glückstagebuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB
schreibschule
www.schreibfertig.com -Fernschule
Fernschule
www.schreibfertig.com - Schreibschule
Schreibschule
Fernstudium

Hier geht's zum Angebot der Fernstudiengänge:

Wecke die Sehnsucht

Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsuch nach dem Meer.

Antoine de saint-Exuppéry

 

OFFENE SCHREIBGRUPPE

Hamburg /Seminar unter Aktuell

  - Kreatives Schreiben

  - Literarisches Schreiben

  - Autobiografisches Schreiben

  - Kreativitätstraining

Schreibwerkstatt Hamburg

Aktuell

- Schreibwerksatt iin  Bergedorf -

  Haus im Park

- Offene Schreibgruppe

schreibfertig.com
www.schreibfertig.com

Den aktuellen Newsletter zur Ansicht hier:

Hier können Sie den aktuellen Newsletter

herunterladen:  

Newsletter September 2017
Newsletter09-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB